Das Standortkonzept der Stadtwerke Köln sieht eine AC Ladestation für Elektroautos in Fühlingen vor.

Wir möchten auf ein neues Angebot des SV Fühlingen-Chorweiler hinweisen.

1988 wurde Matthias Weber zum stellvertretenden Löschgruppenführer ernannt. 1998 übernahm er dann die Leitungsfunktion für gut 15 Jahre

Viele Fühlinger*Innen sind mit dem sogenannten Dorfplatz (vor dem Bestatter Schwarz) an der Neusser Landstraße nicht glücklich. Er ist wenig einladend und verwahrlost.

Wir Fühlinger weißt auf die "Digitale Safari" der Stadt Köln zum neuen Stadtteil Kreuzfeld hin.

Mit ihrem Einsatz und ehrenamtlichen Engagement im sozialen Umfeld wie auch im Sportverein und Bürgerverein trug sie dafür Sorge, dass die menschliche Gemeinschaft nicht an Halt verliert.

Unsere Aktion „Fühlingen hilft“ mit Corona - Verlosung hat, dank Unterstützung von über 150 Mitgliedern wie auch Nichtmitgliedern sowie aus Vereinsmitteln, ein großartiges Zeichen der Verbundenheit in unserem Fühlingen gesetzt. Innerhalb von 3 Monaten konnten wir so mehr als 10.000,-- € Unterstützungshilfe an ortsansässige Vereine, Gruppierungen, Betriebe und Einzelselbstständige auszahlen.

Zum Abschluss dieser Aktion haben wir uns noch etwas Besonderes überlegt. Am Karfreitag kann jeder Fühlinger eine Kerze am Hochkreuz (Ecke Neusser Landstraße/Roggendorfer Weg) entzünden. Damit wollen wir den hier in unserem Ort
- aber auch allen auf der ganzen Welt - an Corona Verstorbenen gedenken. Die Kerzen sollen als Symbol entzündet werden für alle Menschen, die durch diese Krise in schwierige Situationen geraten sind. Sei es, dass sie einen lieben Menschen beerdigen mussten, ihren Arbeitsplatz verloren haben, ihre Arbeit durch den Lock down nicht mehr so ausüben konnten wie bisher oder sie sich einfach alleine gelassen und einsam fühlen.

Wir lassen keinen allein, hierfür wollen wir gemeinsam ein Zeichen setzen.

Es wäre sehr schön, wenn ihr unsere Aktion unterstützt und im Laufe des Karfreitags eine Kerze am Hochkreuz entzündet.
Achtet beim Aufstellen bitte auf die Abstandsregel vom 1,5 m und das sich keine Gruppen bilden.

Für die bevorstehenden Ostertage wünschen wir Euch ein frohes und gesegnetes Fest mit hoffentlich frühlingshaften Temperaturen.

Herzliche Grüße und bleibt gesund
Euer „Wir Fühlinger“ - Team

Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Kommende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Wer ist online

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online