Hallo liebe Fühlinger Kinder,

mitten in den großen Sommerferien kann es schon mal langweilig werden. Besonders wenn der Urlaub schon vorbei ist, noch ansteht oder wenn man ganz zu Hause bleibt.

Gegen die Langeweile haben wir ein Rezept!

Wir bieten euch an zwei Nachmittagen jeweils eine Bastelstunde mit anschließenden Spielen an.
In Kooperation mit der Bücherei in Fühlingen werden wir am 4.8.2021 und am 11.8.2021 auf dem Kirchvorplatz in Fühligen von 14 Uhr bis 17 Uhr einen kreativen Nachmittag zusammen verbringen. Am 4.8.2021 können zusätzlich zum Basteln auch Gesellschaftsspiele der Bücherei im großen Pfarrsaal gespielt werden.

Liebe Fühlingerinnen und Fühlinger,

die Ereignisse der letzten Tage haben uns alle zum Nachdenken bewegt. Eine solche Katastrophe hat niemand hier bei uns für möglich gehalten. Die Todesflut wütete in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit unvorstellbarer Wucht und forderte bereits über 150 Tote und zahlreiche Verletzte. Viele Personen gelten noch als vermisst. Menschen haben ihr Zuhause und Ihre Existenzen verloren, stehen vor dem Nichts oder wissen nicht, ob ihre Angehörigen noch leben. Überall Trümmer, Schlamm, kaputte Straßen, wie in einem Kriegsgebiet.

Unvorstellbar aber wahr und das ganz in unserer Nähe.
Umso wichtiger ist es jetzt zusammen zu halten und zu helfen. Wie dramatisch die Lage vor Ort ist, wissen vor allem unsere Rettungskräfte. Ihnen gilt unser allergrößter Dank und unsere Anerkennung. Denn auch sie begeben sich in Gefahr, um andere zu retten.

Was können wir tun, haben wir uns gefragt?
Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Fühlingen, der St. Hubertus Schützenbruderschaft und dem SV Fühlingen-Chorweiler haben wir uns entschlossen, einen Betrag in Höhe von 1000 Euro an eine Hilfsorganisation zu spenden.

Die Spendenbereitschaft ist sehr groß und wenn viele Menschen einen kleinen Beitrag hierzu leisten wird aus jedem kleinen Beitrag schnell ein großer Beitrag. Denn schon Aristoteles wusste „Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen“.
Wenn jemand von Euch auch eine Spende tätigen möchte, kann er sehr gerne den Betrag auf das Konto „Wir Fühlinger“ DE 21 370 623 65 4419 1940 13 unter dem Verwendungszweck Spenden Fluthilfe überweisen. Dies ist steuerlich absetzbar für Euch und wir überweisen die Beträge weiter an die Hilfsorganisationen.

In diesem Sinne und in Gedanken an alle Betroffenen der Flutkatastrophe

Liebe Fühlinger,
zurzeit erreichen uns Anfragen und Ideen zur Unterstützung der Menschen in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten. Viele von uns möchten helfen und Geld-, Werkzeug-, Material oder anderweitige Sachspenden zur Verfügung stellen um die Not der Betroffenen zu lindern.

Da es bereits eine Vielzahl an Unterstützungsangeboten gibt, die sowohl die logistische Perspektive als auch die Bedarfsübersicht bereits im Blick haben, damit die richtigen Mittel an die richtigen Orte gelangen, möchten wir Euch bitten Euch die Unterstützungsangebote die von der Stadt Köln bereits gesammelt werden anzusehen und direkt dort zu spenden.

https://www.stadt-koeln.de/artikel/71273

JEDER KANN HELFEN!

Vielen Dank!

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied Philipp Nelles,

der im Alter von 83 Jahren von uns gegangen ist.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Damit die Bücherei in Fühlingen erhalten bleiben kann, benötigt sie dringend eine neue Leitung. 

Ran an die Stifte und Gutes tun! Wir Fühlinger veranstaltet einen Malwettbewerb für alle Kreativen zwischen drei und zwölf Jahren. Gewinnen kann man natürlich auch etwas!

Wir Fühlinger möchte auf die Überflutungskarten der StEB Köln hinweisen.

Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Kommende Termine

4 Sep
Erntedankfest
04. September 2021 - 05. September 2021

Wer ist online

Aktuell sind 127 Gäste und keine Mitglieder online