Geplant, gekauft, in den Startlöchern...

Dieses Jahr ist nicht so wie die Jahre zuvor. Uns war klar, dass ein Martinsfest, wenn es überhaupt eines geben könnte, anderes ablaufen müssste als sonst.

 

Geplant war die Ausgabe von Weckmännern am 6.11. für die Kinder auf dem Kirchplatz, gepaart mit dem Ausschank von Glühwein in die selbst mitgebrachten Tassen der Eltern.

Gekauft sind Flyer (daraus machen wir jetzt Papierflieger) und Glühwein (den wird der Autor selbst vernichten).

In den Startlöchern war ein Hygienekonzept mit separatem Ein- und Ausgang zum/vom Kirchplatz.

 

Leider kann dieses alternative Martinsfest auf Grund der aktuellen "Lockdown" Regeln nicht wie vorgesehen stattfinden und muss vor der Ankündigung schon wieder abgesagt werden. 'Wir Fühlinger' bedauert das sehr.

Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Wer ist online

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online