Die Abenteuer des kleinen Drachen Siefnir

Am Samstag den 07.03. haben viele Kinder mit Ihren Eltern und Großeltern einen aufregenden Nachmittag im Pfarrsaal von Fühlingen verbracht.

Die Katholische öffentliche Bücherei (KÖB) hatte das „Puppentheater Am Drachenfels“ eingeladen. Das liebevoll gestaltete Bühnenbild und die spannende Geschichte um „Das Geheimnis von Heisterbach“ zieht Groß und Klein in seinen Bann.

Der kleine Drache Siefnir und seine Freunde der schwarze Rabe und das kleine Gespenst Elisabeth retten das sprechende Buch und entreißen Räuber Haumichblau die fehlenden Seiten mit der Schatzkarte. Die kleinen Zuschauen helfen tatkräftig mit. Die Freude ist groß, als zum Schluss der Schatz gefunden und die Kinder „Diamanten und Edelsteine“ mit nachhause nehmen konnten.

 

Wir danken den Puppenspielerinnen Dorothee Vreden und Sabine Classen für den schönen Nachmittag und dem Büchereiteam für die Vorbereitung der gelungene Veranstaltung.


Das könnte Sie auch interessieren

Schnell hier anmelden, um die Kommentare zu sehen oder selber mitzudiskutieren.

Anmelden 

Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Kommende Termine

16 Mai
Jubiläum 60 Jahre Wir Fühlinger - VERSCHOBEN
Datum 16. Mai 2020 17:00 - 17. Mai 2020 23:30

Wer ist online

Aktuell sind 308 Gäste und keine Mitglieder online

News-Archiv