Immer mehr BürgerInnen engagieren sich inzwischen für das Kölner Grün. So pflegen bereits über 1.000 KölnerInnen ehrenamtlich ein Baumbeet oder eine kleine Grünfläche vor der eigenen Haustür. Auch bei uns in Fühlingen werden einigen Beete durch ehrenamtliche Hobby- und Profi-Gärtner instand gehalten. 

Immer beliebter wird derzeit auch das Urban Gardening, also die meist kleinräumige, gärtnerische Nutzung städtischer Flächen innerhalb von Siedlungsgebieten oder in deren direktem Umfeld. Im Fokus stehen hierbei nicht Zier- sondern Gartenpflanzen. Städtische Brachflächen beispielsweise in der Südstadt oder in Kalk wurden für die Urban-Gardening-Initiativen dabei für das Anpflanzen von Gemüse, Obst und Kräutern zur Verfügung gestellt. Dank dieser Unterstützung wird das Erscheinungsbild der Domstadt immer grüner, blühender, schöner und gepflegter. 

Hierfür bedankt sich die Stadt Köln mit dem Frühlingsgruß 2019. Darin sind darüber hinaus auch weitererführende Informationen und Veranstaltungshinweise für die kommenden Frühlingsmonate zu finden. Hier  gibt's den ganzen Frühlingsgruß zum Nachlesen

 

P.S. Die schönen Blumenbeete bieten auch ein tolles Foto-Motiv. Warum also nicht ein Bild davon für unseren Foto-Kalender einsenden? 

Noch nichts von unserem Foto-Kalender 2020 gehört? Hier geht's zum eigentlichen Aufruf. 


Der Fühlingen-Newsletter

Kommende Termine

26 Jun
Offenes Schützenheim
Datum 26. Juni 2019 18:00 - 21:00
26 Jun
Dorfnetz - Kommunikation und Marketing
Datum 26. Juni 2019 20:30 - 21:30
10 Jul
Vortrag: Krank – was tun?
Datum 10. Juli 2019 18:00
24 Jul
Offenes Schützenheim
Datum 24. Juli 2019 18:00 - 21:00
31 Jul
Dorfnetz - Kommunikation und Marketing
Datum 31. Juli 2019 20:30 - 21:30

Wer ist online

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

News-Archiv