Liebe Fühlinger*innen, liebe Dorftrödelbesucher,

 

mit dieser schönen Handarbeit vertreibt sich Maria Küppers trotz ihrer Seh- und Gehschwäche ihre durch Corona bedingte Langeweile.

Sie stiftet 2 dieser Kissenunikate, die aus Wollresten hergestellt wurden für den Dorftrödel am 23.08.2020.
Verkauft werden sie am Stand bei Tina Weitz auf dem Kasseler Weg und der Erlös geht nach Wunsch von Frau Küppers in die Kasse der Messdiener.

 

Vielen Dank Frau Küppers!


Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Kommende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Wer ist online

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

News-Archiv