…aber Anpflanzungen sollten dabei nicht zu Sichthindernissen und Gefahrenquellen werden.

Insbesondere, wenn dadurch spielende Kinder, Eltern mit Kinderwagen, ältere und auch gehbehinderte Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Gehhilfe, Rollator oder Rollstuhl vom Gehweg auf die Fahrbahn ausweichen müssen.

BITTE
Halten Sie den Gehweg vom überhängenden Grün frei.

gehwegbreite

Eigentümer sind für das Verhindern und Beseitigen von Gefahren, die von ihrem Grundstück ausgehen, verantwortlich.

Übrigens:
Dichter Grünbewuchs um das Haus herum sind ideale Verstecke und geben Deckung für mögliche Einbrecher – beugen Sie vor, geben Sie ihnen keine Chance.

Helfen Sie mit – Wir Fühlinger für unsere Sicherheit

Wolfgang Wieneritsch

Original-PDF zum Download

Schnell hier anmelden, um die Kommentare zu sehen oder selber mitzudiskutieren.

Anmelden 

Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Wer ist online

Aktuell sind 235 Gäste und keine Mitglieder online