Liebe Fühlingerinnen, liebe Fühlinger,

es hat ein wenig gedauert, aber wir möchten uns nun endlich bei Ihnen bedanken. Die
Überraschung unter dem neuen Motto „Frühlingsgrüße“ für die Kinder und Jugendlichen ist am
4. April 2024 dank Ihrer Spenden aus dem Dezember 2023 mehr als gelungen.
Die Gutscheine, die Sie so zahlreich in der Weihnachtszeit gespendet haben, wurden aufgrund
der mittlerweile doch fortgeschrittenen Jahreszeit von einem ursprünglichen
Weihnachtsgeschenk zu einem süßen Frühlingsgruß für die Kinder und Jugendlichen
umfunktioniert.

Ihre zahlreichen Spenden sollten einen schönen Anlass bekommen und nicht einfach so
nebenbei nach den Weihnachtstagen verteilt werden. Also hat sich das Team der
Sozialbetreuer*innen den „Frühlingsgruß“ ausgedacht – bewusst nach Weihnachten und Ostern
und vor dem Zuckerfest, was von sehr vielen Familien im Wohnheim gefeiert wird. Somit waren
wir gegenüber allen Glaubensrichtungen neutral. Und warum nicht gemeinsam den Frühling mit
einer kleinen Überraschung begrüßen?

Die vielen Nikoläuse haben wir also kurzerhand eingeschmolzen und als hübsch dekorierte
Bruchschokolade ebenfalls am 4. April an die Kinder verteilt. Die vielen Gutscheine haben wir im
Vorfeld altersgerecht sortiert und in schön verpackten und personalisierten Geschenktütchen
für die Kindern und Jugendlichen vorbereitet.

Schon vor der verabredeten Zeit waren einige aufgeregte Kinder bei uns im Büro und warteten
gemeinsam auf Laura Nora vom Verein „Wir Fühlinger e.V.“. Die Schwestern
wollten die Überraschungen persönlich überreichen. Bei den jüngeren Kindern war zuerst großes
Erstaunen zu sehen, als sie ihre Gutscheine auspackten - als wir aber den Sinn und Zweck einer
Gutscheinkarte erklärt hatten, war die Freude wirklich groß. Manche von ihnen haben sogar ihre
Eltern dazu überreden können, noch am gleichen Nachmittag nach Chorweiler zu fahren, um
den Gutschein sofort einzulösen. Die neuen Spielzeugschätze durften wir wenig später im Büro
gebührend bewundern. Die Kinder waren so stolz, und wir haben uns für jedes einzelne
Spielzeug die Zeit genommen, es uns detailliert erklären zu lassen. Das war ein schöner Moment
mit strahlenden Gesichtern. Und Sie, liebe Fühlinger*innen, hätten sicher auch Freude daran
gehabt, das mitzuerleben.

Wir möchten uns darum noch einmal herzlich bedanken, auch im Namen der Familien im
Wohnheim, für die zahlreichen Gutscheine und die Schokolade, mit denen Sie den Kindern und
Jugendlichen wirklich eine Freude bereitet haben.

Das DRK-Sozialbetreuungs-Team der Neusser Landstraße 117


Schnell hier anmelden, um die Kommentare zu sehen oder selber mitzudiskutieren.

Anmelden 

Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Wer ist online

Aktuell sind 130 Gäste und keine Mitglieder online