Im Jahr 1986 entstand im oberösterreichischen Landesstudio des Österreichischen Rundfunks (ORF) eine Idee, die mittlerweile eine Lichtspur durch ganz Europa gezogen hat: Ein Licht aus Betlehem soll als Botschafter des Friedens durch die Länder reisen und die Geburt Jesu verkünden. Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes erinnern wir uns an die weihnachtliche Botschaft und an unseren Auftrag, den Frieden unter den Menschen zu verwirklichen. Insbesondere die Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben sich des Friedenslichtes angenommen und sorgen dafür, dass es in den meisten europäischen Ländern verbreitet wird und sogar seinen Weg bis in die USA gefunden hat. Das Licht wird weitergereicht, an viele Institutionen, Kirchen, Gemeinden und Menschen …

In diesem Jahr soll dieses Licht auch zu uns kommen. Eine Familie aus Fühlingen wird uns das Licht in die Fühlinger Kirche bringen. Dort könnt ihr Euch am
Montag, dem 13. Dezember 2021 in der Zeit von 16:00 bis 17.00 Uhr das Licht abholen und als Zeichen des Friedens in Euren Laternen mit nach Hause nehmen.

-Vor Ort denkt bitte an die Abstandseinhaltung und Maskenpflicht.-


Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Kommende Termine

1 Jul
Summerjam 2022
Datum 01. Juli 2022 - 03. Juli 2022
7 Jul
Mobile Bank (Sparkasse KölnBonn)
07. Juli 2022 11:30 - 13:00
14 Jul
Mobile Bank (Sparkasse KölnBonn)
14. Juli 2022 11:30 - 13:00
21 Jul
Mobile Bank (Sparkasse KölnBonn)
21. Juli 2022 11:30 - 13:00
23 Jul
Kölsche Tön am Fühlinger See
23. Juli 2022 18:00
28 Jul
Mobile Bank (Sparkasse KölnBonn)
28. Juli 2022 11:30 - 13:00
30 Jul
Spectaculum am Fühlinger See
30. Juli 2022 - 31. Juli 2022

Wer ist online

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online