Schon eine Woche ist es her, dass Sankt Martin durch Fühlingen ritt.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle raus an alle Helferinnen und Helfer, die wieder einmal dafür gesorgt haben,  dass dieser Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein geworden ist:

Ganz besonders bedanken wir uns bei unserem diesjährigen Sankt Martin, Natalie Schladt.
Natalie hat sowohl Pferd als auch Kostüm kostenfrei für den Umzug zur Verfügung gestellt und einen tollen Sankt Martin dargestellt.

Weiterhin haben viele freiwillige Helfer maßgeblich zum Gelingen des Festes beigetragen:

  • die freiwillige Feuerwehr Fühlingen
  • das Planungs-Team von Wir Fühlinger und die ehrenamtlichen Helfer bei der Durchführung
  • Heinz-Bert Esser für die schöne Rede am Feuer
  • der Förderverein des Kindergartens
  • Stefan Kraus für die grosszügige Unterstützung bei den Weckmännern
  • Michael Frenger für die Heuballen im Martinsfeuer
  • die Polizei
  • die Musikkapelle

Hier möchten wir Euch einige Eindrücke von dem schönen Abend mitgeben:


Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Kommende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Wer ist online

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

News-Archiv