Die Friedrich-Ebert-Stiftung bietet ein kostenloses Seminar für Ehrenamtliche in der Geflüchtetenarbeit an. Schwerpunkt ist das öffentliches Vertreten der Anliegen von Geflüchteten.

Ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer_innen würden das Ankommen und die Integration von Geflüchteten in Deutschland nicht funktionieren. Insbesondere durch den Krieg in der Ukraine und die daraus resultierenden Fluchtbewegungen, wird der Bedarf an gesellschaftlichem Engagement steigen. In diesem Seminar soll der Austausch unter dem Fokus geschehen, wie die Anliegen von Geflüchteten und der ehrenamtlichen Unterstützungsarbeit kompetent im demokratischen Dialog vertreten und in der medialen Öffentlichkeit erfolgreich platziert werden können.

 

Zunächst soll im Seminar erarbeitet werden, wie die eigene Argumentation so aufgebaut werden kann, dass sie zielgerichtet und überzeugend wirkt. Im zweiten Seminarschwerpunkt soll erkundet werden, wie wirkungsvolle Strategien der eigenen Öffentlichkeitsarbeit aussehen könnten. Wie können beispielsweise Vorbehalte gegenüber Geflüchteten in den Köpfen durchbrochen werden? Wie kann es z.B. gelingen, ein Anliegen der Integrationsarbeit bei kommunalen Entscheidungsträger_innen durchzusetzen? Die Methodenvermittlung soll an konkreten Beispielen aus der ehrenamtlichen Arbeit der Teilnehmenden erfolgen, bei denen eine öffentliche Positionierung gefordert war oder in naher Zukunft ansteht. Dabei wird es neben Informationsinputs viele Gelegenheiten zum praktischen Üben geben.

 Termin: Freitag, 10. Juni 17.00 Uhr bis Sonntag, 12. Mai 15.00 Uhr in Bonn

Seminarleitung: Norbert Holtz

 

Bitte melden Sie sich bis zum 03. Juni 2022 für das Seminar an.

 

Sie finden das Programm hier und das Anmeldeformular zum Download hier

 

Das Seminar ist für ehrenamtliche Helfer_innen in der Geflüchtetenarbeit beitragsfrei und schließt Programm, Unterkunft und Verpflegung (mit Ausnahme der Getränke) ein, sofern nicht anders ausgewiesen.


Das könnte Sie auch interessieren

Schnell hier anmelden, um die Kommentare zu sehen oder selber mitzudiskutieren.

Anmelden 

Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Kommende Termine

1 Jul
Summerjam 2022
Datum 01. Juli 2022 - 03. Juli 2022
7 Jul
Mobile Bank (Sparkasse KölnBonn)
07. Juli 2022 11:30 - 13:00
14 Jul
Mobile Bank (Sparkasse KölnBonn)
14. Juli 2022 11:30 - 13:00
21 Jul
Mobile Bank (Sparkasse KölnBonn)
21. Juli 2022 11:30 - 13:00
23 Jul
Kölsche Tön am Fühlinger See
23. Juli 2022 18:00
28 Jul
Mobile Bank (Sparkasse KölnBonn)
28. Juli 2022 11:30 - 13:00
30 Jul
Spectaculum am Fühlinger See
30. Juli 2022 - 31. Juli 2022

Wer ist online

Aktuell sind 148 Gäste und keine Mitglieder online