Vergangenen Sonntag kamen 75 Vereinsmitglieder und 2 Gäste auf unserer Jahreshauptversammlung im Pfarrheim zusammen um gemeinsam das letzte Jahr zu resümieren und in die Zukunft zu blicken.

Nach der Begrüßung und formeller Verweise rief Norbert Radke zunächst zu einer Gedenkminute an die Verstorbenen Mitglieder auf. Es folgte ein Bericht über die Entwicklung der Mitgliederzahlen, die im vergangenen Jahr von 455 auf 529 anstieg. Die meisten Neumitglieder wurden von Vereinsmitgliedern selbst geworben. Diese erhielten als Dank von Sponsoren bereitgestellte Präsente wie Aqualandgutscheine, Frühkölsch-Fässchen, Frühstückskorb und Gutscheine von La Serenissima, Blumen Uhl und dem Fühlinger Lädchen.

Ebenso konnte sich der Arbeitseinsatz der aktiven Mitglieder sehen lassen. Dank ihnen durften sich die Fühlinger Bürgerinnen und Bürger an rund zehn Veranstaltungen im Jahr 2017 erfreuen. Diese sollen alle auch 2018 fortgeführt werden. Mit der regelmäßigen Dorftreff-Veranstaltung, die jeden ersten Donnerstag im Monat im Pfarrheim stattfindet, werden zudem weitere Gelegenheiten geboten um mit dem Verein und der Dorfgemeinschaft in Austausch zu treten.

 

Diese erfreulichen Nachrichten wurden durch positive Finanznachrichten von Hans-Josef Weihrauch ergänzt. Auch dank großzügiger Spenden von Privatpersonen und Sponsoren konnte der Verein ein Plus von insgesamt 3.350,17 Euro bekannt geben.

 

Nachdem Sophie Bönnemann, Vorsitzende des Mitgliederrates, über die Aktivitäten des Mitgliederrates im abgelaufenen Jahr berichtete und die Gründe für einen zukünftigen Verzicht auf das Vereinsorgan Mitgliederrat erläuterte, wurde diesem Verzicht sowie weiteren Satzungsänderungen einstimmig stattgegeben.

 

Bei den Neuwahlen trat  Vorsitzender Norbert Radke für diese Position nicht mehr an, steht dem Verein aber im Bürgerbüro mit seiner Fachkompetenz weiter zur Verfügung

Einstimmig in den Vorstand gewählt wurden dann  Verena Sontag (Vorsitzende), Hans-Josef Weihrauch (Vorsitzender) und die weiteren Vorstände Auke Braaksma, Julia Hecht und  Christoph Weihrauch.

In der dann anstehenden Pause lud der Vorstand alle Teilnehmer zu einer Stärkung mit Getränken und Bockwurst mit Brötchen ein.

Nach der Pause informierte Norbert Radke über die Vorbereitungen zum Stadtteilgespräch am 19.02.2018 im Pfarrheim und bat darum, in Fühlingen noch einmal kräftig die Werbetrommel für den Besuch dieser Veranstaltung zu rühren. Er unterstrich die Besonderheit dieses Stadtteil-Gespräches, da die Stadt bisher lediglich „Bezirksgespräche“ anbot, die als „Stadt-Gespräche“ mit Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker inszeniert wurden. Einen expliziten Austausch mit nur einem (und dann auch noch so kleinen) Stadtteil wie Fühlingen, sei ohne die Initiative des Wir Fühlinger e.V. seitens der Stadt nicht in Augenschein genommen worden.

 

Einen wichtigen Impuls dazu setzte die Arbeitsgruppe „Flüchtlingsunterkunft“, geleitet von Bernd Hüsch. Gemeinsam mit Karl Schmitt informierte er die Anwesenden über den aktuellen Stand zur geplanten Flüchtlingsunterkunft in Fühlingen sowie die von uns an die Bezirksregierung herangetragene Kommunalaufsichtsbeschwerde. Norbert Radke gab bekannt, dass er bereits eine Antwort der Bezirksregierung über den Erhalt der KAB bekommen habe mit dem Verweis, dass die zuständigen Behörden nun zur Stellungnahme aufgefordert wurden.

 

Abschließend präsentierte Mattis Dieterich aus der Marketing-Gruppe unseres Vereins  die originalen großformatigen Fotoabzüge von Fühlingen, die in der Ausstellung „99 Meter über Chorweiler“ von September bis Oktober 2017 im City-Center Chorweiler vom lokalen Internetportal Chorweiler-Panorama.de veröffentlicht wurden. Mattis hatte sich im Namen des Vereins um die Herausgabe der DIN A0 Formate beworben und sie zu uns nach Fühlingen geholt. Wir laden alle herzlich dazu ein, sie in unserem nächsten Dorftreff am 1.2.2018 zu bestaunen.

 

 Protokoll der Jahreshauptversammlung

 pdf2018-01-21_Protokoll_JHV.pdf296.87 KB

 

Fotogalerie

 

Zu guter letzt noch eine abschließende Information:

Lieber Mitglieder,
wir weisen darauf hin, dass der diesjährige Beitragseinzug zum 05. Februar 2018 erfolgt.


Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Kommende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Wer ist online

Aktuell sind 150 Gäste und keine Mitglieder online

News-Archiv