Nicht einen, sondern direkt drei besondere Gäste, durften wir in unserem schönen Dorf am vergangenen Samstag, 05. Dezember 2020 begrüßen.

Es war der Nikolaus höchstpersönlich! An seiner Seite die fleißige Elfe sowie sein Geselle, Knecht Ruprecht. Hier bei uns in Köln auch bekannt unter dem Namen Hans Muff.

Überstrahlt wurden an diesem Abend die zahlreichen Kinderaugen, die das Trio mit einer Kleinigkeit überraschte, nur durch das Gefährte des guten Mannes.

In einer gewachsenen Tradition reiste er nämlich nicht wie vermutet mit dem Schlitten, sondern dem Motorrad samt Beiwagen an. Dieses glitzerte und leuchtete in voller vorweihnachtlicher Pracht und sorgte damit zusätzlich für einen eindrucksvollen Besuch.

 

 

Alles in Allem war es ein stimmungsvoller Abend und eine gelungene Überraschung für Groß und Klein, an dem wieder ganz deutlich wurde, dass wir hier in Fühlingen trotz des derzeitig nötigen Abstands ganz nah beisammen sind.

 

Der Fühlingen-Newsletter

Kommende Termine

Seite teilen

Wer ist online

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online