Aktueller Artikel aus dem KSTA zum Thema Flüchtlingsunterkunft.

"Genaues weiß eigentlich niemand im Dorf. Nur, dass irgendwann Flüchtlinge im Stadtteil leben sollen. „Wir haben von den Plänen lange nichts mehr gehört“, sagt Hans-Josef Weihrauch, Vorsitzender des Bürgervereins „Wir Fühlinger“. Fakt ist: Auf einem städtischen Grundstück am Ortsrand plant die Stadt eine Flüchtlingsunterkunft."

Weiterlesen beim Stadtanzeiger

- Quelle: https://www.ksta.de/30437222 ©2018

Der Fühlingen-Newsletter

Seite teilen

Wer ist online

Aktuell sind 170 Gäste und keine Mitglieder online