Liebe Karnevalsfreunde, liebe Fühlinger Jecken,
auch in diesem Jahr haben wir wieder – kurz vor Karneval – erhebliche „Bauchschmerzen“ bekommen, ob wir den fast schon traditionellen Umzug mit unseren beiden Seniorenfahrzeugen starten sollen oder nicht.

„Vor unser Tür“ ist der  Ukraine-Krieg mit seinen fürchterlichen Auswirkungen  immer noch spürbar. Und als wäre damit noch nicht genug Leid zu ertragen  -  seit Wochenanfang  ist  ein immenses Erdbeben-Unglück über Syrien und die Türkei mit verheerenden Schäden und unsäglichem menschlichen Leid  hereingebrochen.

Wie sollten wir uns also verhalten?

Wir haben uns entschlossen, gerade deshalb diesen Umzug wieder durchzuführen, weil wir den vielen Kindern in unserem Ort wieder  etwas Freude in den Alltag bringen wollen und viele Süßigkeiten seit einiger Zeit schon darauf warten, wieder an den Mann (sprich: an das KIND) gebracht zu werden.

Unser Dreimädel-Vorstand des  Bürgervereins  ( Simone Ramona, Laura ) haben dafür auch wieder „enorm  die Kasse geplündert“, damit der von uns  bereits bereitgestellte Süßigkeitsberg  noch ein wenig höher wurde.

Nun geht es für uns in den „Endspurt“.
In „Holthaus- Garage“ bekommen  unserere Senioren-Renner wieder ein karnevalsgerechtes“TUNING“ und warten dann auf ihren Einsatz. 

Hinweis:
Das Zugendewird in diesem Jahr im Wendekreis des Kindergarten sein (siehe Zugweg).
Wir beabsichtigen,  dort noch einen kleinen „Abschluss-Umtrunk“ durchzuführen.
Getränke (Bier, Wasser, Fassbrause)  werden  wir  (Elisabeth &Dieter) spenden.

Wer möchte – kann vor Ort  in  eine Spendendose ebenfalls spenden.
Der Erlös wird zu 100% an das Erdbeben-Spendenkonto  weitergeleitet.

 

Wir hoffen auf  eine rege Spenden- Teilnahme unserer Fühlinger Bürger, denn Fühlingen hilft !

 

Wer aus persönlichen Gründen an der Teilnahme verhindert ist, trotzdem aber spenden  möchte, dem legen wir das Erdbeben -Spendenkonto ans Herz.  Hier wird jede finanzielle Hilfe dankbar entgegengenommen.                                 


Stichwort:
ARD /Erdbeben Türkei und Syrien
Spendenkonto: DE 53 200 400 600 200 400 600

Eure Elisabeth Schmitz & Dieter Jochmann

 

Der Fühlinger Zugweg 2023

Start: Samstag 18. Februar 11.11 Uhr
Roggendorfer Weg 10

Zugweg
- Roggendorfer Weg in Richtung Herzog-Johann-Str.
- Links Herzog-Johann-Str. bis Wendepunkt, zurück
- Rechts in die Herzog Johann-Str. bis Neusser Landstraße
- links Neusser Landstr.(linke Seite) Richt. Kreisverkehr bis Flüchtlingsheim
- Rundkurs Flüchtlingsheim, / anschließend Straßenquerung
- Neusser Landstr. linke Seite Richtung Arenzhofstraße
- Arenzhofstr./links Arenzhofstr. bis Kriegerhofstr.
- rechts Kriegerhofstr. bis Feldblumenweg
- rechts Feldblumenweg bis Neusser Landstr.
- links Neusser Landstr. bis Roggendorfer Weg
- rechts Roggendorfer Weg bis Wendekreis Kindergarten.
- Auflösung im Wendekreis Kindergarten


Schnell hier anmelden, um die Kommentare zu sehen oder selber mitzudiskutieren.

Anmelden 

Der Fühlingen-Newsletter

Kommende Termine

Seite teilen

Wer ist online

Aktuell sind 167 Gäste und keine Mitglieder online